Neu: Getriebespülung für Automatikfahrzeuge

Für ein Schaltverhalten wie am ersten Tag...

Auch moderne Automatikgetriebe sind nicht wartungsfrei, denn Ölalterung und verschiedene thermische Belastungen können zu Funktionsstörungen oder sogar Ausfall des Getriebes führen. Daher sollte das Getriebeöl - sofern der Fahrzeughersteller keine abweichenden Intervalle vorschreibt ist - je nach Belastung nach 4-6 Jahren oder 80-120.000 Kilometern gewechselt werden. Dabei reicht es in der Regel allerdings nicht aus, lediglich die vorgeschriebenen 70% des Altöls abzulassen, denn das restliche Altöl verbleibt im Wandler, Leitungen sowie Ventilkörpern und kann die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen.

Daher führen wir im Rahmen unserer Getriebespülung den Ölwechsel und die letztliche Spülung des Automatikgetriebe in einem Arbeitsgang. Dabei ersetzen wir das Altöl vollständig durch frisches Getriebeöl und beseitigen Verunreinigungen sowie festgesetzte Stoffe - und sind so in der Lage, das neuwertige Schaltverhalten bei Ihrem Fahrzeug wiederherzustellen.


... und ein sicheres und komfortables Fahrgefühl durch Thöne & Schlösser.

Thöne & Schlösser GbR

An der Fuchskuhl 1
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171 / 28423
Fax: 02171 / 28485
Email: info​@thoene-schloesser.de
vCard: Download

Öffnungszeiten
Mo-Do   08:00 - 12:30   13:15 - 18:00
Fr   08:00 - 12:30   13:15 - 15:00
Uns auf Instagram besuchen Messenger Kontakt Anruf Mail